Beleuchtung

Der „Himmel“ des Orchidariums besteht aus 4 T5 Leuchtstoffröhren (LSR). Es handelt sich dabei um die 24 Watt Variante, wobei jeweils zwei eine Farbtemperatur von 4000 (840) bzw 6500 Kelvin (865) haben. Das Ganze wurde noch mit Spiegelfolie verfeinert.

Für die Erhöhung der Lichtausbeute habe ich die Röhren nachträglich mit Reflektoren ausgestattet. Das brachte einen deutlich messbaren Anstieg.